Fr 07Sep2018
So 09Sep2018

Mehrtägige Kanadier-Tour mit Gepäck durch den „wilden Süd-Westen“.
Anmeldeschluss 25.8.2818

Ort: Camping Eichholz, Köniz, CH

Teilnahmegebühr: Teilnahmegebühr: Teilnahme kostenlos für Mitglieder der Naturfreunde, Gäste 20 EUR

Organisator: Eric

Dieses Jahr geht’s auf die Aare!
Das Wasser ist kristallklar, kalt, kalt, kalt und es hat teilweise eine zügige Strömung. Davon abgesehen bleiben die wassertechnischen Schwierigkeiten im unteren Bereich.
Wir treffen uns Freitag Abend 7. September am Camping Eichholz in Köniz, den wir diesmal auch als  feste "Base" für das Wochenende haben. 
 
Wer möchte kann sich für die erst Etappe Thun - Bern ein Raft mieten (für 6 Personen ca CHF 180 inklusive Bootrückholung). Hat bei dem Wasser einen erheblichen Spassfaktor- müsste allerdings vorab reserviert werden. Bei Interesse bitte die Details bei Eric erfragen. 
 

Anreise
Individuelle Anreise (Fr Abend), nach Absprache in Fahrgemeinschaften
Treffpunkt am Campingplatz

Voraussetzungen
Kajak: Schwimmen
Falls gesundheitliche Beeinträchtigungen vorliegen, sprecht uns bitte vorher an, damit wir dies bei den Aktivitäten berücksichtigen können.

Ausrüstung
Paddeln: Kajak, Paddel, Paddelbekleidung (alternativ Sportbekleidung aus Synthetik, Schuhe die nass werden dürfen, trockene Wechselklamotten), Paddel- oder Regenjacke, Schwimmweste
Campingausrüstung, Kleider und Ausrüstung für den persönlichen Bedarf
Snacks / Brotzeit und Getränke für unterwegs
Materialbedarf bitte zur Anmeldung mit angeben!

Fluss / Etappe:

Etappe 1: Thun - Bern (26 km)

Am Samstag shutteln wir die Boote nach  Thun. Wir nehmen nur das übliche Tagesproviant mit. Die Aare fliesst auf dieser Etappe recht flott und wir durchfahren die Uttiger Welle.
Ausstieg am Campingplatz Eichholz.
 
Etappe 2: Bern - Wohlen (Wohleibrücke )(20km)
Wir werden uns den Fluss bei schönem Wetter mit vielen Aarebötlern teilen dürfen.
Zur Einstimmung:

Unterbringung

Camping Eichholz
Strandweg 49
3084 Wabern / Köniz
Phone: 0041 (0)31 961 26 02
Der Campingplatz liegt direkt an der Aare bei Bern. Wir bleiben 2 Nächte auf diesem Platz.

Kosten
Fahrtkostenumlage vor Ort für die Shuttles
Indiv. Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung (wir kochen gemeinsam!)
Ggf. Teilnahmegebühr wie angegeben

Haftung
Alle Aktivitäten finden auf eigene Gefahr statt, der Organisator haftet nur bei vorsätzlicher und grober Fahrlässigkeit. Eine Private Unfallversicherung wird empfohlen.

Inklusive mir kommen insg. 7 Personen.

Schau, wer schon dabei ist:

  • Eric S., angemeldete Personen: 3
  • Simone, angemeldete Personen: 1
  • Christine Simeon, angemeldete Personen: 1
  • Daniel Schober, angemeldete Personen: 2

Zurück zu allen Terminen